Oft gestellte Fragen zu Evaluierung und Praxishygiene

Auf dieser Seite finden Sie wesentliche Fragen und Antworten rund um die Evaluierung von Ordinationen und Gruppenpraxen. Die Liste wird laufend erweitert, sollte die von Ihnen gesuchte Antwort noch nicht enthalten sein, nehmen Sie bitte Kontakt mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der ÖQMED auf. Die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme finden Sie hier.

Oft gestellte Fragen zur Evaluierung

Klicken Sie auf eine Frage um die Antwort anzeigen zu lassen.

> Wann muss ich meine Ordination evaluieren?

> Muss ich meine Ordination wirklich selbstevaluieren auch wenn ich kaum oder gar keinen Patientenkontakt habe, „nur“ Wahlarzt bin, nur sporadisch vor Ort bin, …?

> Wie kann ich mich evaluieren?

> Wie erfolgt die Anmeldung auf der Homepage zur Selbstevaluierung?

> Muss ich alle Kriterien der QS-VO erfüllen?

> Was bedeutet „Empfangen Sie Patienten-, Klienten-, Kunden“?

> Was bedeutet „gesprächsbasierte Behandlung“ bzw. „körperbezogene Behandlung“?

> Was ist der Unterschied zwischen Standardmäßigem und Definiertem Leistungsspektrum?

> Wieso wird nach der Trennung zwischen Arzt/Personal- und Patiententoilette gefragt?

> Welchen Behandlungsraumtyp habe ich in meiner Praxis?

> Wieso muss ich angeben ob ich Personal in der Ordination beschäftigt habe?

> Ich habe die Selbstevaluierung meiner Ordination ohne Mängeln komplettiert. Werde ich sofort zertifiziert?

> Ich habe im Zuge der Selbstevaluierung meiner Ordination Mängel angegeben. Was hat dies für Auswirkungen?

> Ich habe die Mitteilung erhalten, dass meine Ordination stichprobenartig überprüft wird. Weshalb wird meine Ordination überprüft? Wie ist das Auswahlverfahren der zu überprüfenden Ordinationen?

> Im Zuge meiner Ordinationsüberprüfung durch einen ärztlichen Qualitätssicherungsbeauftragten wurden Mängel festgestellt. Was hat dies für Auswirkungen?

> Welche Konsequenzen hat es, wenn ich die Mängel in meiner Ordination im Zuge der Mängelbehebung nicht behebe?

Oft gestellte Fragen zur Hygieneverordnung

Klicken Sie auf eine Frage um die Antwort anzeigen zu lassen.

> Wie groß müssen meine Behandlungsräumlichkeiten sein und was ist zu beachten?

> Ich bin in meiner Ordination beratend tätig. Darf ich Blumen im Beratungszimmer aufstellen?

> Was muss ich bei Fußboden- und Wandbelägen im Patientenbehandlungsbereich beachten?

> Der Fußbodenbelag in meiner Ordination ist nicht fugenlos, ich führe jedoch keine invasiven Eingriffe durch. Stellt dies ein Problem dar?

> Wie sind die Toiletten für Personal und PatientInnen auszustatten?

> Wie sind die Hygienemaßnahmen zu dokumentieren?

> Sind meine Mitarbeiter über die Hygienemaßnahmen zu informieren?

> Wie ist der Aufbereitungsprozess in meiner Ordination zu dokumentieren?

> Welche Anforderungen muss mein Behandlungsraum erfüllen?

> Welche Desinfektionsmittel sind für die Anwendung in der Ordination gemäß Hygieneverordnung 2014 zulässig?